Home

Der Tennisclub Engematt in Zürich steht allen offen, die Freude am Tennis haben. Die Anlage mit sieben einzeln abgegrenzten Sandplätzen beim Albisgüetli liegt im Grünen über den Dächern von Zürich und ist dennoch gut erreichbar (Tram 13, Bus 32 oder 89; Parkplätze vorhanden).

Seit August 2008 sind zwei unserer sieben Sandplätze winterfest und mit Flutlich ausgestattet (aber nicht überdacht). Die anderen fünf Plätze wurden im Frühjahr 2009 renoviert.

Unser Restaurant, die herzliche Atmosphäre und viele Turniere und weitere Anlässe tragen das ihre zum lebhaften Clubleben und zur Integration neuer Mitglieder bei.

Für Tennis-Unterricht auf allen Stufen steht ein Trainer zur Verfügung – auch für Neueinsteiger. Der Tennisclub Engematt fördert JuniorInnen mit einem organisierten Training.

Wir bieten Interessierten ein Tennis-Schnupperjahr zum reduzierten Jahresbeitrag von Fr. 480.– für Aktive und Fr. 200.– für 21- bis 25jährige.

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Informationen zu Covid-19

Unsere Tennisanlage darf unter Einhaltung der nachfolgenden Auflagen benützt werden.

Für die Nutzung unserer Anlage (ohne Restaurant - hier gilt ein anderes Schutzkonzept, das von Jovo ertsellt worden ist) haben wir das Schutzkonzept so adaptiert, dass es weiterhin den Vorgaben von Bund, Kanton und den spezifischen Verhältnissen des TCE gerecht wird. Damit der Betrieb auf der Anlage aufrecht erhalten werden kann, ist es unabdingbar, dass alle Mitglieder das Schutzkonzept vollständig lesen und 1:1 einhalten. Hier bauen wir auf eure Selbstverantwortung und Solidarität. Herzlichen Dank für eure Mitarbeit. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Vorstand TC Engematt      

Aktuell: Angepasstes Schutzkonzept per 1.7.20

Folgende Dokumente müssen von allen Mitgliedern gelesen und die entsprechenden Vorgaben eingehalten werden: Vorstand TC Engematt

Unsere Champions 2020